Zahlensymbole Aufgaben zum Üben für den Einstellungstest

Aufgaben starten

Statistik

2 Bewertungen mit 3 von 1 bis 5 Sternen

7.929 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten



Zahlensymbole Aufgaben zum Üben für den Einstellungstest

Mit Zahlensymbolen stellen Unternehmen deine Abstraktionsfähigkeit auf die Probe. Diese Aufgaben gehören in die Kategorie logisches Denken. Wir stellen ein paar Beispiele mit Lösungen vor.

Typische Fragen von Bewerbern

  1. Was sind Zahlensymbole?
  2. Wie löse ich Zahlensymbole?
  3. Welche Aufgaben gibt es?
  4. Kommen Zahlensymbole im Einstellungstest?
  5. Gibt es Bücher mit Aufgaben zum Üben?

Was sind Zahlensymbole?

Zahlensymbole ist eine Aufgabenform, bei der Regeln der Mathematik und Logik angewandt werden. Unternehmen nutzen Aufgaben zu Zahlensymbolen in der Bewerberauswahl im Einstellungstest und Assessment Center, da für diese Übungen grundsätzlich kein Vorwissen vorausgesetzt wird und jeder Bewerber die gleichen Chancen erhalten soll.

Wie löse ich Zahlensymbole?

Jedes Symbol steht für eine bestimmte einstellige Zahl von 0 bis 9. Zwei nebeneinander stehende Symbole können demzufolge eine zweistellige Zahl bilden. Die Aufgabe steht dabei darin die richtige Zahl für das gesuchte Symbol zu finden, welche die Grundrechenarten-Gleichung korrekt auflöst. Dabei sind meist mögliche Zahlen vorgegeben. 

Hilfreich für Schüler, die Zahlensymbole möglichst schnell richtig lösen wollen ist die Wiederholung des Einmaleins. Und wie bei jeder Aufgabenform macht die Übung natürlich den Meister.

Welche Aufgaben gibt es?

Gleichungen mit Zahlensymbolen kommen in allen vier Grundrechenarten plus, minus, mal, geteilt vor. Ab und zu werden im Einstellungstest Zahlensymbole mit Brüchen verwendet, manchmal werden bestimmte Zahlen für die Lösung ausgeschlossen. Als Symbole werden häufig Kreise, Dreiecke, Quadrate und Sterne mit/ohne Strichen verwendet.

Kommen Zahlensymbole im Einstellungstest?

Da beinahe jeder Einstellungstest oder ein Assessment Center Aufgaben aus dem Bereich Logik und Mathematik beinhaltet, ist die Wahrscheinlichkeit im Test Zahlensymbole anzutreffen nicht gering. Besonders bei kaufmännischen Ausbildungsberufen wie Bankkaufmann, Industriekaufmann und bei der Polizei werden diese Aufgaben gerne eingesetzt. Eine Vorbereitung kann also nicht schaden.

Gibt es Bücher mit Aufgaben zum Üben?

Es gibt haufenweise Bücher, die einen auf den Einstellungstest vorbereiten, doch nicht jedes Buch behandelt die logischen Aufgaben so intensiv, dass darin Zahlensymbole vorkommen. In jedem Fall finden sich passende Übungen im Testtraining 2000plus von Hesse/Schrader wieder. Ähnlich aufgebaut und vom Stark-Verlag herausgegeben ist das relativ aktuelle Buch “Der Testknacker” von Hesse/Schrader. Ebenfalls empfehlenswert ist das Buch “Testtrainer für alle Arten von Einstellungstest” von Guth und Mery.

Kommentare (1)


Siegbert
05.04.2017 - 10:44
Warum wird 2 als Antwort bei der 7. Aufgabe als falsch gewertet, obwohl 6 * 12 = 72 eine Lösung ist??

Antworten
0 0

Kontakt | Impressum | © 2017 plakos - berufliche und persönliche Entwicklung